background-post-image

Endlich ist er da! Unser brandneues Plugin WordPress Connector für Shopware 6. Diese Erweiterung ist der Nachfolger des Plugins WordPress Connector für Shopware 5 und wurde an die neuesten technologischen Standards angepasst. In diesem Beitrag werden die wichtigsten Funktionen des Plugins sowie die Anleitung präsentiert

Wichtige Funktionen des Plugins WordPress Connector

Der WordPress Connector für Shopware 6 ist sehr behilflich, wenn man einen Shopware Shop erstellen will. Das Plugin bietet die Möglichkeit, Deinen bestehenden WordPress-Blog mit mit dem Onlineshops auf Shopware zu verbinden. Durch die Verwendung dieses Plugins kann man auf einer beliebigen Erlebniswelt schnell und einfach ein Widget einbauen, welches die aktuellsten Blogbeiträge anzeigen lässt. Dabei kann man die beliebige URL des WordPress-Blogs hinterlegen, die Anzahl der anzuzeigenden Beiträge definieren, die Höhe des Widgets festlegen oder es sogar in Form eines Sliders darzustellen.

Plugin WordPress Connector im Blog-Marketing

Das Plugin WordPress Connector für Shopware 6 kann besonders im Blog-Marketing eingesetzt werden. Mit dieser lösung kann man seinen Shopkunden immer aktuelle Blog-Beiträge auf beliebigen Unterseiten im Shopware Onlineshop anzeigen lassen, die als Erlebniswelten angelegt wurden. Somit ist der Shop mit dem Blog gut verlinkt und die Shopkunden werden stärker gebunden. Besseres Time-on-Site wirkt sich hingegen gut auf das Google-Ranking aus.

Die Vorteile im Überblick:

Nützlich beim Blog- und Content-Marketing

Schnelle Verlinkung zwischen Shopware Shop und WordPress Blog

 Vorteilhaft bei Linkbuilding-Strategien

 Stärkere Kundenbindung im Onlineshop

 Stets relevante und aktuelle Inhalte den Kunden liefern

Die Anleitung zum WordPress Connector

Unten wird Dir Schritt für Schritt gezeigt, wie man das Plugin in einem Shopware Onlineshop installiert und fertig konfiguriert. Mit der Anleitung zum WordPress Connector kannst Du schnell alle benötigten Einstellungen vornehmen.


1. Logge Dich bitte in den Administrationsbereich Deines Shopware 6-Shops ein.
2. Installiere das Plugin „WordPress Connector für Shopware 6“ unter Einstellungen -> Plugins.
3. Nach erfolgreicher Installation muss man das Plugin noch aktivieren.
4. Jetzt kannst Du unter Inhalte -> Erlebniswelten ein neues Layout erstellen und es beliebig benennen.

5. Beim Aufbau einer Einkaufswelt kannst Du nun auf ein vorgefertigtes Widget “WordPress Connector” zugreifen und es beliebig in die Einkaufswelt einbauen.

6. Wenn Du im Widget oben rechts auf das Zahnrad-Symbol klickst, kannst Du nun die
Einstellungen für das Widget ändern:

7. Folgende Einstellungen sind möglich:

Die URL-Adresse des WordPress-Blogs angeben;

Die Anzahl der anzuzeigenden Blog-Beiträge;

Die Höhe der Boxen;

Die Blog-Beiträge als Slider anzeigen lassen.

8. Vergiss bitte nicht, das Layout der entsprechenden Shopseite unter Kataloge -> Kategorien zuzuweisen und die Änderungen zu speichern.

9. Das Widget zum WordPress Connector soll auf der ausgewählten Erlebniswelt dargestellt werden (sollte es nicht sichtbar sein, bitte Cache im Shop leeren).

Bitte beachten, dass eine reibungslose Funktionalität dieses Plugins nur mit Shopware Standard Template gewährleistet werden kann. Solltest Du über ein modifiziertes oder ein Dritttemplate verfügen, kann eventueller Anpassungsbedarf entstehen.

Solltest Du weitere Fragen rund um das Plugin WordPress Connector für Shopware 6 haben oder Unterstützung benötigen, kannst Du uns jederzeit kontaktieren. Wir wünschen Dir gute Erfahrungen mit unserem Plugin!

Lukas Chabiniak

E-Commerce-Berater und Mitgründer der Internetagentur Crystalcomp. Leidenschaftlicher E-Commerce-Experte und Blogger, der besonders an Themen wie User Experience Design, Online Marketing und SEO interessiert ist. In seiner Freizeit liest gerne Abenteuerbücher und naturwissenschaftliche Artikel. Privat ein großer Skisprungfan.

Lukas Chabiniak

E-Commerce-Berater und Mitgründer der Internetagentur Crystalcomp. Leidenschaftlicher E-Commerce-Experte und Blogger, der besonders an Themen wie User Experience Design, Online Marketing und SEO interessiert ist. In seiner Freizeit liest gerne Abenteuerbücher und naturwissenschaftliche Artikel. Privat ein großer Skisprungfan.

Weitere Beiträge, die Dich interessieren können:

Shopware Agentur Polen

Shopware Agentur Polen

Die zukunftsorientierte Shopsoftware Shopware wird immer beliebter nicht nur in Deutschland oder in der gesamten DACH-Region, sondern auch in der ganzen Welt. Jedes Jahr werden neue Märkte erschlossen und dadurch erweitert sich das Shopware-Universum rasend schnell.

Facebook Conversion Pixel für Shopware 6 – Anleitung

Facebook Conversion Pixel für Shopware 6 – Anleitung

Unser neues Plugin Facebook Conversion Pixel für Shopware 6 wurde veröffentlicht. Bei dieser Erweiterung handelt es sich um einen Pluginnachfolger für Facebook Conversion Pixel für Shopware 5. Das Plugin wurde an die neuesten technologischen Standards angepasst. In...